Grundreinigung vor Saisonstart

Bei den Arbeitseinsätzen zur Saisonvorbereitung des Loßburger Freibads zählt jeder Helfer. Foto: Förderverein Foto: Schwarzwälder-Bote

Loßburg. Das Loßburger Freibad wird derzeit für die neue Saison fit gemacht. Sie beginnt am Samstag, 23. Mai. Bei den zwei jüngsten Arbeitseinsätzen packten rund 50 Helfer des Fördervereins Loßburger Bäder an.

Es sind noch einige Arbeiten zu erledigen, sagte Vorsitzender Michael Hoffer bei der Hauptversammlung im Landgasthof Hotel Hirsch. Unterstützung bekommt der Bäderverein vom Technischen Hilfswerk, Ortsverband Freudenstadt. Bei einer Übung am morgigen Donnerstag wird das Schwimmbecken leer gepumpt und einer Grundreinigung unterzogen. Am Samstag, 2. Mai, nimmt der Bäderverein die Endreinigung vor.

Der Förderverein blickt auf sein fünfjähriges Bestehen zurück und geht somit als Freibadbetreiber in die fünfte Saison. Trotz des schlechten Wetters im vergangenen Jahr ist der 452 Mitglieder zählende Verein für dieses Jahr finanziell noch relativ gut gepolstert, wie bei der Hauptversammlung berichtet wurde.

Dank der Mitgliedsbeiträge, der Freibadbesucher, Spenden, des jährlichen Zuschusses seitens der Gemeinde, des ehrenamtlichen Engagements vieler Bürger und Veranstaltungen wie das Public Viewing besteht etwas Spielraum für dringende Investitionen, berichtete Finanzreferent Martin Bäppler.

Vorsitzender Hoffer informierte über die Anschaffung des neuen Zutrittssystems. Es besteht aus einem zwei Meter hohen, motorisch betriebenen Drehkreuz, Transponderarmbändern und einem Kassen-PC.

Das neue Zutrittssystem ist wegen der Rechtssicherheit erforderlich, da der Eingangsbereich bisher leicht zu überqueren war und die Eingangstür bewusst geschlossen werden musste. Zudem gab es massive Probleme mit der bisherigen Schließanlage. Der neue Kassen-PC ist zukunftssicher und gewährleistet den späteren Anschluss eines Kassenautomats. Die Kosten für das neue Zutrittssystem belaufen sich auf rund 25 000 Euro. Hoffer dankte auch den Firmen, die den Bäderverein unterstützten.

Einstimmig wurde beschlossen, ab sofort eine Fördermitgliedschaft mit einem Jahresbeitrag von 20 Euro einzuführen. Zudem werden die Mitgliedsbeiträge ab dem kommenden Jahr erhöht. Erwachsen zahlen dann 40 Euro (bisher 30 Euro), Jugendliche 20 Euro (15), Familien 80 Euro (60), Firmen und Körperschaften 120 Euro (100). Die Eintrittspreise für das Freibad bleiben in der kommenden Saison stabil.

Der stellvertretende Bürgermeister Oliver Wendel überbrachte die Grüße von Bürgermeister Christoph Enderle und des Gemeinderats, verbunden mit dem Dank an den Förderverein für seinen Einsatz. Wendel hob hervor, dass ohne den Förderverein kein Betrieb von zwei Schwimmbädern möglich wäre. Die Gemeinde unterstützt den Förderverein weiterhin mit 50 000 Euro im Jahr. Eine enge Kooperation mit dem Förderverein sei für die Gemeinde selbstverständlich, sagte Wendel.
 

Kontakt Redaktion

Redaktion Lossburger Eventsommer

Wallstrasse 3
DE-72290 Lossburg

Tel. +49 151-149 04 596

redaktion@lossburger-eventsommer.de
www.lossburger-eventsommer.de

Road Trip Afrika

Ticket-Vorverkauf
Loßburg Information im KinzigHaus
Hauptstraße 46
72290 Loßburg
Telefon: +49 (0) 7446 9504-60
lossburg-information(at)lossburg.de



VVK 12.- Euro | AK 15.- Euro

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok