• Lossburger Dorffest

    Samstag, 21. und 22. Juli

    ...mehr Info!

  • Frankreich vs. Kroatien

    Das WM-Finale live in der Waldfestplatz-Arena am Sonntag, 15. Juli um 17 Uhr
  • SWR1 Disco kommt nach Loßburg

    Freitag, 13. Juli 2018 in der Lossburger Waldfestplatz-Arena
  • Alle Spiele "live"!

    Die Deutsche Elf ist zwar am Ende - wir aber noch lange nicht! Erlebe die Fussball WM 2018 live in der Waldfestplatz-Arena Lossburg vom 14. Juni - 15. Juli 2018
  • Public Viewing 2018

    1954, 1974, 1990, 2014 und jetzt 2018? Auf der Jagd nach dem 5. Stern! Erlebe die Fussball WM 2018 live in der Waldfestplatz-Arena Lossburg vom 14. Juni - 15. Juli 2018
  • Purer Fussballgenuss

    mit modernster 4K Bild- und Tonübertragung
  • Partystimmung pur

    inmitten eines einmaligen Ambiente
  • Fussballfreie Tage?

    Gibt es während der WM im Spielplan! Aber die überbrücken wir mit verschiedenen Events!
  • Partyspaß mitten auf der Waldlichtung

    das gibt es nur bei uns in Lossburg!
  • Alle Spiele live!

    Emotionen erleben, kein Tor verpassen, 3 Leinwände, mit Freunden genießen, gemeinsam feiern, gemeinsam jubeln!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
image

Public Viewing und mehr....!

image

Public Viewing und mehr....!

14. Juni bis 15. Juli 2018 -Alle Spiele - ...mehr Info!
  • 1
  • Public Viewing Lossburg

    Seit 2010 - das Highlight bei uns im Landkreis Freudenstadt.

  • Lossburger Eventsommer

    Events und mehr erleben bei uns in Lossburg

  •  
  •  

Das Mega-Event Lossburger Eventsommer 2018

White Sensation 2016 Waldfestplatz-Arena

Lichterzauber Betzweiler Wälde

Public Viewing zur Fussball-WM 2018 in Lossburg

Sei "live" dabei wenn es heißt: Gemeinsam jubel | Gemeinsam feiern | Emotionen erleben

Modernste  Bild- und Tonübertragung auf drei Leinwänden

6. Internationales Traditionsfahren in Loßburb auf dem Mönchhof

Datum: Freitag, 21. September bis Sonntag, 23. September

Veranstalter: IG Schweres Warmblut BW und Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V.

Veranstaltungsort: Auf dem Mönchhof in 24-Höfe, Äußerer Vogelsberg 5, 72290 Lossburg (24-Höfe)



Eine alte Epoche der Fahrkultur lebt in 24-Höfe wieder auf
Bereits zum sechsten Mal organisiert Albrecht Mönch das Internationale Traditionsfahren und den Tag des Schweren Warmbluts vom 21.- 23. September auf dem Mönchhof in 24-Höfe. Eingeladen wird vom Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen und der Interessengemeinschaft Schweres Warmblut Baden-Württemberg.

Zum Auftakt gibt es am Freitag, 21. September, ab 17.30 Uhr eine Abendshow mit Schweren Warmblütern des Landgestüt Moritzburg, sowie klassische englische Anspannungen die einzeln rund um den Mönchhof kommentiert werden. Der Eintritt für die Abendshow ist frei.

Für die festlichen Abendveranstaltungen in der Festscheune, am Freitag und am Samstag können bei der Sattlerei Mönch Karten reserviert werden. Der Kartenvorverkauf beginnt ab dem 01.August. (Kartenreservierung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Am Samstag, 22. September, präsentieren sich ab 10.00 Uhr die Schweren Warmblüter, u. a. Hengste vom Landgestüt Moritzburg.

Ab 12 Uhr werden ca. 40 Traditionsgespanne, vom Ein- und Zweispänner über Tandems, Dreispänner und Vierspänner bis zu den Coaches, von drei internationalen Richtern bewertet und kommentiert.
Die Teilnehmer kommen aus sechs Nationen.

Mit der Kommentierung der Traditionsgespanne vor dem Mönchhof wird das Programm am Sonntag, 23.September, um 8.30 Uhr fortgesetzt. Die Gespanne gehen einzeln auf eine ca.20 km lange Strecke und anschließend durch einen Geschicklichkeitsparcours rund um den Mönchhof.

Er ist mit 10, der alten Tradition angepassten, Hindernissen bestückt.
Dieses Jahr wird es ein buntes Schauprogramm mit einer Ponygruppe, einer Hundemeute und Jagdhornbläser geben. Die Siegerehrung und die Abschlussparade ist für 16:00 Uhr angesetzt.

An einer offenen Außenverpflegungsstation werden ganztägig Speisen und Getränke angeboten.

Wissenswertes zum Traditionsfahren
Tradition spielte im Fahrsport schon immer eine wichtige Rolle. Dies zu bewahren ist für die Veranstalter ein wichtiges Anliegen. So soll der Stil und Glanz einer ganzen Epoche erhalten bleiben sowie die alte Fahrkultur gefördert werden.
Die für das Traditionsfahren eingesetzte Coach ist ein vierspännig gefahrener Wagen mit Dachbänken und Plätzen im Wageninneren, die Anfang bis Mitte der 19. Jahrhunderts unter anderem bei der Royal Mail als Kurswagen eingesetzt wurde. Die Coach war zu diesem Zeitpunkt mit 16 Stundenkilometern das schnellste Verkehrsmittel der Welt.
Um 1900 entstand in England das sportliche „Four-in-Hand“-Fahren (Vierspänner) mit genauen Regeln und neu gegründeten Coaching-Clubs. Später wurde das Coaching dann auch in Frankreich, den Vereinigten Staaten und Deutschland übernommen.
Beim Traditionsfahren werden Gespanne mit alten, stilvollen Wagen oder originalen Nachbauten bevorzugt. Zugleich wird eine stilvolle Kleidung von Fahrer und Beifahrer hoch eingestuft. Außerdem bewerten drei fachkundige Richter die Zusammenstellung der Pferde , das passende Geschirr und den Gesamteindruck.

Das Schwere Warmblut ist eine der ältesten deutschen Pferderassen und war einst in Oldenburg und Ostfriesland zu Hause. Seit über 100 Jahren wird es nun in Sachsen und Thüringen gezüchtet. Das Zentrum der Zucht liegt in Moritzburg nahe Dresden. Das dort ansässige Landgestüt beheimatet die meisten der rund 50 Hengste, die im Zuchteinsatz sind.

Schwere Warmblüter unterscheiden sich von normalen Warmblütern durch etwas mehr Kaliber. Die besonders ausdrucksvolle Halsung, der starke Rücken und raumgreifende, energische Bewegungen kommen ihnen als Fahrpferde entgegen und machen die Schweren Warmblüter zu idealen Kutsch- und Wagenpferd für das Traditionsfahren.

21.- 23.September in 24-Höfe auf dem Mönchhof
Freitag, 21.September, ab 17:30 Uhr eine Abendshow
Samstag, 22. September, ab 10:00 Uhr Schauprogramm Schwerer Warmblüter
Sonntag, 23. September, ab 08:30 Uhr Kommentierung der Traditionsgespanne

Weitere Informationen
Link zum Flyer (genaues Programm) https://www.moench-geschirre.de/images/news/Flyer-2018-Internet.pdf
https://www.moench-geschirre.de/de/news
 


Frankreich ist Weltmeister - Wir sagen DANKE

Seit dem vorzeitigen Aus für die deutsche National-Elf leidete die Loßburger Waldfestplatz-Arena wie viele andere Fanmeilen unter schleichenden Publikumsschwund. Erst im Durchschnitt 2400 Zuschauer bei den Spielen mit deutscher Beteiligung, dann je nach Begegnung zwischen 40 und 250 Fussball-Fans pro Spiel ab dem Achtelfinale. Wenn Deutschland ins Finale gekommen wäre, hätten es sieben von 13 Spieltage mit deutscher Beteiligung geben, so waren es nur drei. Dies hat sich natürlich auch extrem auf den Umsatz für die Bewirtungsvereine ausgewirkt. Zum Endspiel Frankreich gegen Kroatien stieg dann noch einmal das Interesse mit etwas über 300 Zuschauer, darunter auch französische und einige kroatischen Fans. Viele Einheimische drückten der Equipe Tricolore die Daumen, da Loßburg mit der Partnergemeinde Anse in Frankreich in Verbindung steht.

Dennoch waren es wieder vier spannende Wochen mit allerlei Überraschungsmannschaften und jede Menge Unterhaltung an den spielfreien Tagen. So der Eröffnungs-Gottesdienst beim ersten Spiel unserer National-Elf gegen Mexiko, die After-Game-Party mit DJ Christein nach dem Sieg über Schweden wo noch weit über 1000 Partygäste bei heißer Musik feierten. Der Offbeat-Jugendgottesdienst mit dem CVJM und EC Loßburg und nicht zuletzt die SWR1 Disco mit Maik Schieber der die größten Hits aller Zeiten präsentierte. Rund 500 Partygäste allen Alters tanzten zu den Takten der Hits aus den 70er bis 90er Jahren aus den Musikrichtungen, Rock, Pop und Disco. So manche ältere Semester zeigt den Jungen was sie noch drauf haben. Lichteffekte, die Nebelmaschine, der Sound und eine 16 Meter lange Cocktailbar, stilvolles Loungemöbel zum zwischendurch chillen taten ihr übriges dazu. Eine maßgeschneiderte Party für Junge und Junggebliebene. Bei einem zusätzlichen Gewinnspiel der Kreissparkasse konnte sich Ann Katrin aus Wittendorf über einen Geldbetrag freuen, der sich in einem der drei Glücksschweinchen verbarg.

Wir sagen Danke!

So eine Veranstaltung über den langen Zeitraum funktioniert natürlich nur wenn viele, positiv gestimmte Menschen gemeinsam zu Werke gehen. Deshalb möchten wir uns herzlichen bedanken bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer die beim Auf- und Abbau sowie bei der Bewirtung unermüdlich zu Werke gingen, bei unserem Gemeinderat, der wieder voll hinter dieser Großveranstaltung gestanden hat, der Gemeinde Loßburg, angefangen von Bürgermeister Christoph Enderle als Schirmherr und Unterstützer bis hin zur Truppe des Bauhofes, die bei der Infrastruktur kräftig mit anpackte, der Alterswehr der Feuerwehr Loßburg, die dafür sorgten das gesittet eingeparkt wurde, der evangelischen Kirchengemeinde für den Eröffnungs-gottesdienst, dem DRK die zur Sicherheit und Notfallversorgung vor Ort waren, Uli Scheckenhofer für das fantastische Equipment in Ton- und Bild und das rund sechs Wochen campieren und bewachen des Areals sowie der Anlagen, allen Anwohner die mit Geduld alles ertragen haben, unseren Sponsoren und Unterstützer ohne die solch eine Großveranstaltung nicht möglich wäre und natürlich allen Besuchern aus Nah und Fern.

Euer Orga-Team vom Loßburger Eventsommer 2018
mit der Loßburg Information, dem Förderverein Loßburger Bäder e.V. und Förderverein Fussball SV Wittendorf e.V.

Endspurt beim Loßburger Eventsommer in der Waldfestplatz-Arena

Nach einer fantastischen SWR1 Disco Nacht mit Maik Schieber und einem tanzfreudigen Publikum neigt sich auch das Public Viewing zur Fussball-WM dem Ende zu.

Am Sonntag, 15. Juli um 17 Uhr trifft dann beim WM-Finale Frankreich auf Kroatien.

Genießt nochmal ein fantastisches Finale bei uns im einmaligen Ambiente der Loßburger Waldfestplatz-Arena.

Weiterlesen

SWR1 Disco kommt nach Loßburg

Freitag, 13. Juli 2018  |  Waldfestplatz-Arena Loßburg

Einlass 20.00 Uhr  |  Beginn 21.00 Uhr
Tickets: VK 7.- Euro  |  AK 9.- Euro
Ticketvorverkauf: Loßburg-Information im KinzigHaus und bei allen Kreissparkassen im Landkreis


Darauf können Sie sich freuen: Die SWR1 Disco kommt!

Für alle, die zwar gern tanzen, aber in keine Disco gehen, weil ihnen dort das Publikum zu schrill und die Musik zu fremd ist, kommt jetzt am Freitag, 13. Juli 2018 die SWR1 DISCO nach Loßburg in die Waldfestplatz-Arena . Die SWR1 DISCO ist eine ganz zwanglose Angelegenheit. Hier gibt es keine Kleiderordnung, keine Tanzvorschriften und keine Altersgrenze. Willkommen sind alle, die tanzen, feiern und Spaß haben wollen.

Weiterlesen

LOSSBURGER EVENTSOMMER-LOUNGE

Am Freitag, 06. Juli und Samstag, 07. Juli jeweils ab 19.30 Uhr gibt es in der Waldfestplatz-Arena leckere Cocktails, an der längsten OPEN AIR COCKTAIL-BAR im Landkreis. Nach den Live-Übertragung der Viertelfinalspiele (Anstoss 20 Uhr) gibt es COOLE MUCKE mit DJ FICHTENWALD.

Weiterlesen

Kontakt Redaktion

Redaktion Lossburger Eventsommer

Wallstrasse 3
DE-72290 Lossburg

Tel. +49 151-149 04 596

redaktion@lossburger-eventsommer.de
www.lossburger-eventsommer.de

SWR 1 Disco

Ticket-Vorverkauf
Loßburg Information im KinzigHaus
Hauptstraße 46
72290 Loßburg
Telefon: +49 (0) 7446 9504-60
lossburg-information(at)lossburg.de



VVK 7.- Euro | AK 9.- Euro

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok