Viertelfinale EM 2016

Donnerstag, 30. Juni    

Polen
Portugal
21.00 Uhr

Freitag, 01.. Juli    

Wales
Belgien
21.00 Uhr

Samstag, 02. Juli    

Deutschland
Slowakei
21.00 Uhr

Sonntag, 03. Juli    

Frankreich
Island
21.00 Uhr

Halbfinale EM 2016

Mittwoch, 06. Juli    

Noch offenxxxx
Noch offen
21.00 Uhr

Donnerstag, 07. Juli    

Noch offen
Noch offen
21.00 Uhr

Finale EM 2016

Sonntag, 10. Juli    

Noch offenxxxx
Noch offen
21.00 Uhr

Ganz in Weiß durch die Sommernacht

Von Petra Haubold, Schwarzwälder Bote

Die erste große "White Sensation"-Party war ein voller Erfolg. Zwei DJs brachten am Samstag den Boden der idyllisch gelegenen Festarena in Loßburg zum Beben.


Loßburg. Die zahlreichen Besucher aus der ganzen Region feierten ausgelassen, und der Tanzbereich vor der großen Bühne war den ganzen Abend gut gefüllt. Das sommerliche Wetter spielte dem Loßburger Veranstaltungsteam in die Karten.

Auf dem Waldfestplatz hatten die Organisatoren mit Karin Armbruster und Uli Scheckenhofer alles professionell für die große Party unter freiem Himmel vorbereitet. Die von der Loßburg Information organisierte Open-Air-Disco war dann auch wirklich Treffpunkt für alle, die mal wieder ordentlich tanzen wollten. Die befürchteten Niederschläge und Stürme blieben aus, die meiste Zeit war es trocken.



Foto (von links): Die Akteuere mit den Fans. DJ Remo, DJ Richi, Sven Bauer vom Studio Perspective), Veranstaltungstechniker Uli Scheckenhofer, Lichttechniker Armin Freund, Andreas Jäger vom Studi Perspective

Die meisten Gäste waren von Kopf bis Fuß in weißer Garderobe erschienen, was bei zunehmender Dunkelheit einen tollen Kontrast zur aufwendigen Lichttechnik abgab. In diesem lichtdurchströmten Ambiente war das Tanzen ein besonderes Erlebnis, wirkten die Bewegungen doch zum Teil recht schemenhaft.

Der Mix, den die beiden Profi-DJs – Remo aus Nagold und Richi aus Freiburg – dazu servierten, bestand aus Techno, House, aktuellen Charthits und dem Neuesten vom Dancefloor sowie aus Rock, Pop und den klassischen Partyhits. Je später der Abend, umso mehr heizten die beiden DJs vor traumhafter Kulisse den Besuchern ein. Mit dieser ersten DJ-Nacht wolle man gezielt alle Altersgruppen von 18 bis 80 ansprechen und "vor allem in Loßburg mal etwas bieten, was es hier noch nicht gegeben hat", sagte Karin Armbruster, die mit rund 30 Helfern im Einsatz war.

Eine tolle Show bot die aufwendig inszenierte Licht- und Leinwandanlage mit fünf Screens, Live-Party-Cam und einem prächtigen Licht- und Soundsystem. Uli Scheckenhofer sorgte zusammen mit dem Studio Perspektive aus Ludwigsburg für Licht-, Ton-, und Projektionstechnik. Auch die hohen Bäume rund um den Festplatz wurden mit außergewöhnlichen Licht-Figuren durch die Projektionskünstler groß in Szene gesetzt. Auf der Bühne und auf zwei seitlich angebrachten Leinwänden konnten die Gäste Einspielungen und Lichtbilder in HD-Qualität bestaunen. Für Leckereien sorgten der Förderverein Loßburger Bäder und der Förderverein des SV Wittendorf.

Deutschland im Achtelfinale

Bald ist es soweit und unsere Jungs treffen im Achtelfinale heute Abend um 18.00 Uhr auf die Slowakei.

Bestes Public Viewing Wetter - Wo? Natürlich bei uns in der Loßburger Waldfestplatz-Arena!

Bereits um 15.00 Uhr tritt der Gastgeber Frankreich gegen Irland an und um 21.00 Uhr stehen sich Ungarn und Belgien gegenüber.

Also nix wie hin zum schönsten Public Viewing Flecken bei uns im Landkreis.

Bitte beachtet auch unser Parkleitsystem und macht euch rechtzeitig auf die Socken - wir freuen uns riesig über euren Besuch!

Euer Orga-Team vom
LOSSBURGER EVENTSOMMER 2016

Tolle Stimmung bei der White Sensation

Liebe Besucher der Loßburger DJ NIGHT "WHITE SENSATION",

wir bedanken uns für euren Besuch in der Loßburger Waldfestplatz-Arena. Sicherlich hätte unsere Open Air Großraumdiskothek noch einige Gäste mehr vertragen können, aber die Unsicherheit des Wetter wegens hielt bestimmt noch einige davon ab. Rings um uns herum dunkle Wolken, Hagel und Regen - selbst das Southside Festival hat es weggespült. Viele Veranstaltungen fielen buchstäblich ins Wasser.

Aber zum Glück hatten wir euch, denn ihr habt mit eurer tollen Stimmung für eine trockene, lauwarme Sommernacht gesorgt und den drohenden Naturgewalten trotzen können - auch wenn es nur für ein paar Stunden war.

Leider gewann gegen 1 Uhr das Gewitter die Oberhand, aber wir hoffen, es hat euch dennoch bei uns gefallen und danken für euer Verständnis, dass wir dann sicherheitshalber die Veranstaltung abbrechen mussten.

Ein herzliches Dankeschön auch an gesamte Bewirtungs-Crew des Förderverein Loßburger Bäder e.V., dem Förderverein Fussball SV Wittendorf e.V., dem Deutschen Roten Kreuz für Ihre Bereitschaft und dem Security-Team.

Vielleicht sehen wir euch ja morgen zum Public Viewing, wenn unsere Jungs um 18 Uhr im achtelfinale gegen die Slowakei antreten.

Nochmals herzlichen Dank an alle - ihr wart super...!!!!

Euer Orga-Team
vom LOSBURGER EVENTSOMMER 2016

sowie die beiden DJ's Remo und Richi, Sven Bauer und Andreas Jäger vom Studio Perspective, Armin Freund von der Lichttechnik, und Uli Scheckenhofer für Bild und Tontechnik.

DJ NIGHT "WHITE SENSATION"

Freitag, 24. Juni | 21.30 Uhr (Einlass 20 Uhr)

Die Mega-Sound/Light und Visuals-Show des Sommers 2016 in der Loßburger Waldfestplatz-Arena

Erlebe das absolute Highlight inmitten einer Waldlichtung unter dem Sternenhimmel. Mit Sound, Light undatemberaubenden Visuals verwandelt sich die Waldfestplatz-Arena in eine gigantische, noch nie dagewesene open air Großraumdiskothek - mit Dir mittendrin!

  • Live zur Musik programmierte Video-Visuals auf fünf den Platz umgebenden Riesen-Screens mit über 120 qm Projektionsfläche.
  • Lightshow durch ein Light-Operator-Team.
  • Live-Party-Cam auf zwei Screens.
  • Das einmalige Audiosystem sorgt mit Surround-Sound für tiefe Bässe und peitschende Höhen.
  • Cocktailbar mit allem was das Herz begehrt.


Unser Tipp...!!!
Rechtzeitig Tickets im Vorverkauf mit zusätzlichem Preisvorteil sichern. Aktuelle News gibt es hier im Internet, sowie auf Facebook unter: Lossburger Ferienland im Schwarzwald und Lossburger Eventsommer.

Tickets gibt es nur noch an der, Abendkasse 7.-  Euro.

Zutritt ab 18 Jahre bis 80 oder als Jugendliche/r mit Eltern/teil oder eines Erziehungsbeauftragten.
 

Information für Jugendliche

  • Du bist noch keine 18, also ein Jugendlicher (unter 18 Jahre) oder Minderjähriger (unter 16 Jahre)? Du möchtest länger als 24 Uhr zur "WHITE SENSATION" in die Loßburger Waldfestplatz-Arena gehen? Dann benötigst du eine "Erziehungsbeauftragung" nach aktuellem Jugendschutzgesetz welchen du hier bequem herunterladen kannst.
  • Ausgefüllte Eriehungsbeauftragungs-Vorlage 2 x ausdrucken und von den Eltern oder Elternteil unterschreiben lassen.
  • Gemeinsam mit dem Erziehungsbeauftragten zur Einlasskontrolle gehen und eine Erziehungsbeauftragung abgeben, die zweite Kopie behälst du bei dir – Ausweise nicht vergessen, sonst kann kein Zutritt gewährt werden!


 

Download Erziehungsbeauftragung



Informationen für Eltern
Sie als Eltern haben generell eine Aufsichtspflicht zu erfüllen. Mit diesem Formular übertragen Sie Ihre Pflichten an eine andere Person, die Ihrer Meinung nach folgende Kriterien erfüllt:

  1. Sie wissen, dass er Erziehungsbeauftragte über 18 Jahre alt ist und kennen sie im Idealfall persönlich
  2. Der Erziehungsbeauftragte hat genug Verantwortungsbewusstsein und die erzieherische Fähigkeit, Ihr Kind zu betreuen und gerade im Umgang mit Alkohol und co. Grenzen aufzuzeigen
  3. Der Erziehungsbeauftragte bringt Ihr Kind von der Veranstaltung sicher wieder nach Hause

Füllen Sie die Erziehungsbeauftragung gemeinsam mit Ihrem Sprößling aus und notieren Sie Ihre Rufnummer und am besten auch Ihre Mobilnummer auf dem Vodruck, sodass der Veranstalter Sie kontaktieren kann, wenn doch mal etwas sein sollte.


Informationen für Erziehungsbeauftragte
Du übernimmst für den Zeitraum der Veranstaltung die Verantwortung für einen Minderjährigen. Dir sollte bewusst sein, dass dein Handeln auch negative Folgen haben kann. Bitte prüfe anhand der Checkliste für Erziehungsbeauftrage, ob du als Erziehungsbeauftragter in Frage kommst.

Checkliste

  1. Du bist mind. 18 Jahre alt.
  2. Du kennst die Person, auf welche du Acht geben sollst. Am Besten solltest du die ältere Schwester, der große Bruder, der beste Freund oder ein Verwandter sein. Falls doch mal etwas passieren sollte, ist es für alle Beteiligten das Beste, wenn du als Erziehungsbeauftragter die Details zur Person kennst (Krankenkasse, Anschrift, Telefonnummer Zuhause, …)
  3. Du trinkst keinen Alkohol oder nur so viel, dass du immer Herr der Lage bist.
  4. Du hast Authorität der Person gegenüber, um Grenzen – gerade im Umgang mit Alkohol – aufzuzeigen oder dich durchsetzen kannst, nach Hause zu gehen.
  5. Du kannst die Person wieder unbeschadet nach Hause schaffen.

Übernehme nur Verantwortung für 1 Jugendlichen. Das Gesetzt gibt hier zwar keine Grenzen, aber das kann schnell nach hinten losgehen, wenn du für 5 Personen unterschreibst und einer dann Mist baut. Bedenke, dass du in der Zeit die Verantwortung für die Person(en) und ihr Handeln hast.



 

ame>